Lachsfilet und Salat

Lachsfilet mit Salat und Zitronen-Honig-Dressing

Zutaten:

  • Rucola (Wichtig: Stiele sollten vor dem Verzehr entfernen)
  • Lollo
  • Kerne (z.B. Pinienkerne, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne)
  • Tomaten
  • Honig
  • Olivenöl
  • Balsamico
  • Zitrone
  • Rosmarin
  • Lachs
  • Pflanzenöl zum braten
  • Salz und Pfeffer

1. Schritt: Zutaten für den Salat waschen und klein schneiden. Bei Rucola scheide ich zudem die Stiele ab, da diese Nitrat enthalten.

Salat

2. Schritt: Das Zitronen-Honig Dressing mischen wir mit Olivenöl, Balsamico, Honig und mit dem Saft einer halben Zitrone, sowie Salz und Pfeffer.

Honig Zitronen Dressing

3. Schritt: Lachsfilet waschen und trocken tupfen.

Lachfilet

4. Schritt: Den Lachs mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Haut nach oben und einer halben Zitrone anbraten.

,Lachsfilet Haut oben

5. Schritt: Sobald die untere Hälfte des Lachs gold-braun ist, wenden wir den Lachs.

Lachsfilet Haut unten

 6. Schritt: Lachs mit Salat, Kernen und Dressing anrichten. (Damit die Kerne etwas intensiver schmecken erhitze/brate ich diese ohne Fett in einer separaten Pfanne.)

Lachsfilet und Salat

Kommentar verfassen